mf-folien GmbH - Die Experten fr Polyamid-Folie

Unsere Produktion

Wir produzieren Cast PA-Folien in Stärken von 18 µm bis 200 µm und in Breiten von ca. 400 mm bis 3000 mm. OPA Folie stellen wir in den Stärken 12, 15, 20 und 25 µm und in Breiten von ca. 400 mm bis 2200 mm her.

Unsere PA-Folie erfüllt die Anforderungen der US-amerikanischen FDA, des Bundesinstitutes für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterinärmedizin (BgVV), des früheren BGA, sowie der einschlägigen EG-Richtlinen.

Auf unseren modernen Maschinen verarbeiten wir ausgesuchte Rohstoffe zu hochwertigen Folien.
Je nach Produkt werden auf unseren Folienanlagen bis zu 36.000 m lange „Mutterrollen“ gefertigt. Auf Umrollern werden diese Großrollen nach Kundenwunsch geschnitten.

Cast Polyamid-Folie (PA 6)

Die Bedeutung von Polyamid Folien im Verpackungssektor beruht auf ihrer hohen Festigkeit, ausgezeichneten Thermoformbarkeit, hohen Wärmebeständigkeit einschließlich Sterilisierfestigkeit und der sehr guten Barriereeigenschaften gegenüber Gasen, insbesondere Sauerstoff und Aromastoffen. Dabei gewährleisten die guten Tiefzieheigenschaften der Cast Polyamid-Folien besonders formgerechte, verkaufsfördernde und damit wirtschaftliche Verpackungen. Auch in anderen Bereichen finden sich für Cast Polyamid-Folien, als Mono- oder Verbundfolien, aufgrund ihrer besonderen Eigenschaftsprofile interessante Anwendungen. Im Verbund mit Polyethylen (PE), der Hauptanwendung von Polyamid-Folien, ergibt sich ein idealer flexibler Werkstoff für die Vakuumverpackung von sauerstoffempfindlichen Lebensmitteln wie Wurst, Käse, Schinken, Fisch, Erdnüsse u.a.m.

Eigenschaften und Anwendungen

Cast Polyamid-Folie PA 6 wird, meist im Verbund mit PE oder anderen Polymeren, für flexible und tiefziehfähige Mehrschichtfolien eingesetzt. Die PA-Schicht übernimmt im Mehrschichtverbund die Funktion einer Gas- und Aromasperre und verleiht dem Verbund Tiefziehfähigkeit und mechanische Festigkeit. Haupteinsatzgebiete sind Vakuumverpackungen von Lebensmitteln, wie Fleisch, Wurst, Käse. Daneben finden diese Folien zunehmend Verwendung im Non-Food-Bereich. Im chemisch-technischen Bereich finden sich für PA bzw. PA/PE Verbundfolien aufgrund ihrer besonderen Eigenschaftsprofile interessante Anwendungen, z.B. Trennfolien für SMC (Sheet Moulding Compound) Prepregs und Dachunterspannfolien. Andere Anwendungsbeispiele sind: für vakuumverpackte Chemikalien, Inliner für Fibertrommeln, technische Artikel, die gegen Korrosion geschützt werden müssen, und für medizinische Geräte.

Reißfest, gute Sperreigenschaften gegen Sauerstoff, Aromastoffe und Wasserdampf, pasteurisierbar. Verbundfolien aus PA/PE-LD für die Verpackung von Lebensmitteln.

Cast Polyamid-Folie PA 6 besitzt die typischen Polyamideigenschaften wie gute Chemikalienbeständigkeit, hohe Abriebfestigkeit und gute Gleiteigenschaften neben hoher Zugfestigkeit bei großer Dehnung. Cast Polyamid-Folie PA 6 hat eine ausgezeichnete Ein- und Weiterreißfestigkeit. Eine Sterilisation mit Hilfe von Heißdampf, Ethylenoxid oder Gammastrahlen gewährleistet eine keimfreie Verpackung.

OPA-Folie

OPA-Folien von mf-folien – Folien für Spitzenverpackungen Auch gut verpackte Lebensmittel können mit der Zeit verderben. Ursache ist vor allem die Diffusion von Sauerstoff durch die Verpackungsfolie. Wegen Ihrer Festigkeit und guten Barriereeigenschaften gehört Cast Polyamid-Folie PA 6 zu den bevorzugten Werkstoffen bei der Herstellung von Mehrschicht-Verpackungsfolien. Gerade durch die guten Barriereeigenschaften wirkt diese Folie als Sperrschicht gegen Sauerstoff in Verpackungsfolien. Für viele Verpackungen ist eine noch bessere Sauerstoffbarriere gefordert, die wesentlich weniger Sauerstoff zum Lebensmittel durchdringen lässt als herkömmliche Cast Polyamid-Folien. Diese kann durch den Einsatz unserer biaxial gereckten Polyamid-Folie (OPA) erreicht werden. Unsere OPA Folie hat ausgezeichnete Eigenschaften für anspruchsvollste Anwendungen hauptsächlich in Lebensmittelverpackungen, aber auch für Produkte im Non-Food Bereich. Unsere coextrudierte OPA-Folie ist durch ihren Mehrschichtaufbau zäher und durchstoßfester als andere am Markt erhältliche monoextrudierte OPA-Folien.

Ausgezeichnete Eigenschaften

  • Hervorragende Zugfestigkeit und Durchstoßfestigkeit
  • Sehr gute Barriereeigeschaften für Gase wie Sauerstoff, Kohlendioxid und Aromen
  • Hohe Resistenz gegen Öle, Fette, Kohlenwasserstoffe und Chemikalien
  • Optimal bedruckbar
  • In breitem Temperaturbereich anwendbar
  • Sehr gute Kaschiereigenschaften mit anderen Folien

Unsere OPA-Folien sind bestens geeignet für Verpackungen von empfindlichen, tiefgefrorenen und gekochten Lebensmitteln, landwirtschaftlichen Produkten, Meeresprodukten oder Branntweinprodukten. Andere wichtige Anwendungen sind im medizinischen Bereich: Blutbeutel, Infusionsbeutel usw. OPA Folien werden auch für Verpackungen im Elektro- und Industriebereich verwendet.

Unsere OPA-Folien bieten beste Gas- und Aromabarriere, verbesserte Festigkeit gegen Abnutzung, sowie Ein- und Durchstichfestigkeit, gute Reißeigenschaften beim öffnen von Verpackungen, als auch mechanische Festigkeit, die in Druck- und Kaschierprozessen wesentlich ist.

Cast Polyamid-Folie CTF

Cast Polyamid-Folie CTF ist eine modifizierte PA 6 Folie mit verbesserten Tiefzieheigenschaften.

PATS 215 und PATS 230

PATS Folie, unsere Vakuum Folie von hoher Qualität mit ausgezeichneten chemischen und mechanischen Eigenschaften.

  • PATS 215
    PA 6, temperaturstabilisiert bis 205° C
  • PATS 230
    PA-Copolymer, temperaturstabilisiert bis 230°C

Diese Folien wurden speziell für die Vakuum-Klebetechnik im Flugzeug- und Schiffbau entwickelt, werden aber auch in anderen Anwendungen eingesetzt.

Die besonderen Eigenschaften:

  • keine Weichmacher
  • extrem niedriger e-Caprolactam Gehalt
  • ungefärbt, recycelbar
  • hohe Dehnfähigkeit (längs/quer)

Trennfilm

Trennfilm ist der Markenname von Lehmann & Voss & Co. für modifizierte Polyamidfolien, die von mf-folien produziert werden.

Trennfilm sind Mono-Cast- und COEX-Polyamidfolien für die Herstellung von SMC (Sheet Moulding Compound), die sich durch sehr gute Reißfestigkeit und Barriereeigenschaften auszeichnen.

Bei der SMC-Herstellung wird ein Harz-Füllstoff-Glasfasergemisch durch aufrakeln zwischen zwei Folien gebracht und aufgerollt. Nach einer Reifezeit (Eindickung) von etwa sieben Tagen muss sich die Folie gut schneiden und vom Compound abziehen lassen. Das SMC wird dann zu Fertigteilen verpresst (siehe Fotos).

Zur Zeit sind folgende Trennfilm Produkte verfügbar:

  • Trennfilm C
    Neu entwickelte COEX-Folie aus PE/PA
  • Trennfilm S
    Cast-Polyamidfolie, hochreißfest
  • Trennfilm F
    Cast-Polyamidfolie mit sehr guter Trennwirkung
  • Trennfilm P
    Cast-Polyamidfolie, hochreißfest mit guter Trennwirkung

Vertrieb ausschließlich durch:

Werk Wandsbek
Schimmelmannstraße 103
22043 Hamburg
Tel. 040/44 19 74 75
Fax 040/44 19 74 78

Infos unter www.luvatol.de

Polyester-Folie (PBTP)

Polyester-Folie (PBTP) findet hauptsächlich Verwendung in Verbundfolien zur Verpackung im medizinischen Bereich

Jobs & Karriere

Wenn Sie Interesse an einer Arbeitsstelle als Produktionshelfer haben, fragen Sie nach. Bewerbungen für qualifiziertes Personal im Hilfebereich werden immer gerne angenommen.

 

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an:

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

News & Presse

Proin eleifend interdum velit, vitae ultricies nulla auctor nec. Aliquam sed diam dictum, pretium tortor sit amet, fermentum dolor. Aenean ligula velit, semper nec mollis elementum, tristique aliquet nisl. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed in enim eu justo tempus porttitor non maximus augue. In eu enim fermentum, commodo lectus at, volutpat risus. Integer viverra tellus sed lectus ultricies, sit amet egestas sapien tempor.

 

News & Presse

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed in enim eu justo tempus porttitor non maximus augue. In eu enim fermentum, commodo lectus at, volutpat risus. Integer viverra tellus sed lectus ultricies, sit amet egestas sapien tempor. Proin eleifend interdum velit, vitae ultricies nulla auctor nec. Aliquam sed diam dictum, pretium tortor sit amet, fermentum dolor. Aenean ligula velit, semper nec mollis elementum, tristique aliquet nisl.

 

Hinweis zu Datenschutz und Cookies

Wir wollen sicherstellen dass unsere Webseite benutzerfreundlich ist und arbeiten kontinuierlich daran sie zu verbessern. Wenn Sie unsere Webseite verwenden, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu.
mehr Informationen

akzeptieren